Moderator der Hochwasserpartnerschaft Terrassenmosel:

Wolfgang Lambertz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Cochem

In der Hochwasserpartnerschaft Terrassenmosel haben sich die Kommunen an der Untermosel, die Verbandsgemeinden Zell, Cochem und Rhein-Mosel und die Kreise Cochem-Zell und Mayen-Koblenz zusammengeschlossen.

Die Zwischenbilanzveranstaltung fand am 3.6.2015 statt. Die identifizierten Probleme und geplanten Maßnahmen wurden in der nebenstehend abrufbaren Broschüre zusammengefasst.

Ein immer wieder in der Bevölkerung diskutiertes Thema ist die Steuerung der Moselwehre bei Hochwasser. Dazu wurde ein Flyer "Wehre senken - Hochwasser reduzieren?" erstellt und an die Moselanwohner verteilt. Der Flyer ist nebenstehend abrufbar.

Weitere Informationen zur Hochwassergefährdung und zur Verhaltensvorsorge werden in den Amtsblättern veröffentlicht.

Der letzte Workshop der Hochwasserpartnerschaft fand am 10. Februar 2020 in der Zentralwarte Fankel statt.

 

Ansprechpartnerin für die Hochwasserpartnerschaft beim IBH ist Birgit Heinz-Fischer